agb's

- agb's -

 

 

 

 

dfmaster

℅ stefan reh


colbestraße 20


10247 berlin

 

ust-Id nr.: 14/487/00547

 

allgemeine geschäftbedingungen stand: 01.01.2016

 

dfmaster.de im folgenden verkäufer genannt

 

1. allgemeines


allen aus dem vertrag mit dem endkunden resultierenden lieferungen und leistungen liegen diesen allgemeinen geschäftsbedingungen zugrunde. etwaigen vom käufer vorgeschriebenen allgemeinen geschäftsbedingungen wird widersprochen. sie gelten als ausgeschlossen. nebenabreden sind nur dann wirksam, wenn sie schriftlich durch käufer und verkäufer bestätigt worden sind.

 

2. produktangebot und zustandekommen des kaufvertrags


dem kunden werden auf der webseite www.dfmaster.de produkte vorgestellt. jedes produkt (z.B. mastering, stem-mastering, mix & mastering) ist als künstlerisch technische bearbeitung zu verstehen. dies stellt zunächst kein unmittelbares angebot zum kauf dar, sondern eine unverbindliche aufforderung zur abgabe einer auftragsbestätigung seitens des kunden. der kaufvertrag kommt erst durch die erstellung eines projektes, die aufnahme dieses projektes vom verkäufer als auftragsbestätigung seitens des kunden und der annahme der darauf folgenden bestätigung des verkäufers durch den kunden zustande. für den kaufvertrag gilt immer der bei auftragsabschluss vereinbarte preis. ein anspruch auf einen bestimmten preis besteht nicht. nachfolgende preisänderungen oder sonderangebote finden keine berücksichtigung. 

die auf der webseite angebotenen preise sind richtwerte und verstehen sich z.B. für einen song. dabei obliegt es dem verkäufer zu entscheiden was ein song ist (abhängig von dauer und beschaffenheit). zudem obliegt es dem verkäufer bei großprojekten rabatte zu gewähren oder bei komplexen projekten aufschläge auf den preis zu fordern. beides ist als angebot zum kauf zu verstehen.

 

3. nachbesserung


der käufer hat im ablauf eines masterings, stem-masterings oder mix & master zwei mal die möglichkeit eine nachbesserung der bearbeitung anzuregen.


 

4. preisangaben, zahlungs- und lieferfristen, umfang der lieferung


alle preise verstehen sich, soweit nicht anders angegeben, in euro und inklusive der gesetzlichen mehrwertsteuer. die kosten für versand und verpackung sind nicht enthalten und werden gesondert berechnet. im regelfall betragen die versandkosten euro 6,90. irrtümer bei preisangaben sind vorbehalten. 

die zahlung erfolgt per vorkasse. das gesamtmaster wird erst nach bezahlung via upload oder dhl/ post geliefert. wird die zahlung innerhalb einer frist von fünf werktagen durch den käufer nicht geleistet, kann der verkäufer von dem vertrag zurücktreten. die lieferung erfolgt erst nach zahlungseingang. gewöhnlich beträgt die lieferzeit zwischen 0 und 5 werktage nach zahlungseingang. in einzelfällen und bei nicht- verfügbarkeit bestimmter produkte kann von dieser frist abgewichen werden. ersatzansprüche, resultierend aus lieferverzögerungen, können in diesen fällen nicht geltend gemacht werden. die lieferung per post erfolgt nur in deutschland. die lieferung in andere länder bedarf der vorherigen absprache.


 

5. Liefer- und Erfüllungsort


Die Lieferung erfolgt auf Gefahr des Kunden. Er trägt das Risiko des Transports. Dieser Gefahrenübergang gilt auch dann, wenn versandkostenfreie oder frachtfreie Lieferung vereinbart wurde. Ansprüche aus Verlust oder Beschädigung beim Transport sind direkt an das transportierende Unternehmen zu richten. Liefer- und Erfüllungsort im Sinne des Gesetzes ist Berlin.


 

6. Gewährleistung und Mängel


Die Beanstandung von Mängeln (z.B. Oberflächenfehler auf der CD) ist mit Nachweis des gültigen Kaufvertrags (in diesem Fall Kopie der Rechnung oder des Lieferscheins) möglich und dem Verkäufer schriftlich mitzuteilen. Im Fall der berechtigten Reklamation hat der Verkäufer die Möglichkeit, die Mängel zweimal nach eigener Entscheidung durch Ersatzlieferung oder Wandlung abzustellen. Erst dann ist der Rücktritt vom Vertrag durch den Käufer möglich. Darüber hinausgehende Gewährleistungen sind ausgeschlossen.

Die Gewährleistungsfrist beträgt im Regelfall 2 Monate. Eine Gewährleistung kann nicht beansprucht werden, wenn Mängel aus einer nicht sachgemäßen Nutzung oder Änderung des Produktes resultieren.

 

7. Eigentumsvorbehalt


Gelieferte Waren (Master CDs) bleiben bis zur Erfüllung sämtlicher dem Verkäufer zustehenden Forderungen, einschließlich aller zusätzlichen Kosten (z.B. Versand- und Verpackungskosten) uneingeschränktes und unpfändbares Eigentum des Verkäufers.

 

8. Abtretungsverbot


Die Abtretung der Rechte und/ oder die Übertragung der Verpflichtungen des Käufers aus dem Kaufvertrag sind ohne schriftliche Zustimmung durch den Verkäufer nicht zulässig.


 

9. Urheberrechte


Bei Medienproduktionen haftet der Kunde allein, wenn durch die Ausfertigung seines Auftrages durch den Verkäufer und/ oder einer Medienreproduktion eines Werkes das Urheberrecht oder Sonstige Schutzrechte Dritter verletzt werden.

 

10. Datenschutzrechtliche Bestimmungen


Die bei Bestellungen erhobenen personenbezogenen Daten werden nur zum Zwecke der Vertragsabwicklung gespeichert und genutzt. Die Dauer der Speicherung orientiert sich an den gesetzlichen Dokumentationspflichten. Personenbezogene Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Ausgenommen hiervon sind Dienstleistungspartner (z.B. Post, DHL oder UPS) die Daten zur Auftragsabwicklung benötigen. In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum.


 

11. Schlussbestimmungen


Erfüllungsort und ausschließlicher Gerichtsstand und für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag ist unser Geschäftssitz in Berlin. 

Alle Vereinbarungen, die zwischen den Parteien zwecks Ausführung dieses Vertrages getroffen werden, sind in diesem Vertrag schriftlich niedergelegt.

 Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein oder eine Lücke enthalten, so bleiben die übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. Die Parteien verpflichten sich, anstelle der unwirksamen Regelung eine solche gesetzlich zulässige Regelung zu treffen, die dem wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen Regelung am nächsten kommt, bzw. diese Lücke ausfüllt.

 

Terms & Conditions

1. General Information

All products and services are subject to DFMastere‘s general business terms. DFMaster contradicts external terms and conditions. External business terms therefore have no legal effect when DFMaster and the costumer collaborate, unless they have been discussed and agreed by both parties and are recorded in writing.

2.Services and Process

The costumer has the chance to view all products and services offered by DFMaster on their website www.DFMaster.de. All products are artistic technical edits. It is therefore not an automatic offer to buy, but a nonbinding order from the costumer. The purchase agreement emerges when a product is created, that is the case when DFMaster agrees to take on an order and the customer then confirms the placed order. The final purchase agreement states the price of the product. Customers can not demand a certain price or any reductions for a product or service. The price categories on the websites are guidelines and refer to e.g. a song. It is down to DFMaster to decide what a song is (duration and nature). DFMaster reserves the right to offer discount to large project or charge an additional fee for complex projects.

3.Subsequent Improvement


The customer is allowed twice to request improvements within the process of mastering etc.

 

4. Price Categories, Payment and Delivery Deadlines, Extent of Delivery

All prices are in EURO (€) plus VAT, if not stated differently. The cost of shipping and packaging is not included in the product price and is calculated separately. The usual shipping cost come to 6,90€. Errors in pricing may occur. Payment is required upfront. The end product will only be uploaded or shipped when payment is complete. In case the customer has not completed the payment within 5 working days, DFMaster reserve the right to step out of the contract. Usual deliveries take 0 to 5 working days to arrive. The delivery deadline might differ in individual cases due to product unavailability or public holidays. Should the delivery deadline exceed due to these reason is the customer not in the position to claim compensation. Shipping via post is only available within Germany. Deliveries outside Germany have to be agreed in advance.

 

5. Delivery and Place of Fulfilment

The customer is responsible for the delivery and therefore takes the risk and hazard of the transport. This is also the case when deliveries are complimentary or taken on by others than DFMasters usual delivery service. Claims regarding loss or damage of the product have to be directed straight to the delivery service provider. Delivery and Place of Fulfilment is as in legal terms Berlin.

 

6. Warranty and Deficiencies

Complains about detected defects (e.g. faulty CD surfaces) have to be send to DFMaster in writing enclosing evidence of purchase (copy of invoice or delivery note). In the case of approved complaint DFMaster reserves the right to compensate damaged delivery or fix faulty product twice, this service is due to DFMaster’s own decision making of nesseccarity. If DFMaster fails to deliver, the customer has the right to step out of the contract. Exceeding warranty excluded. The warranty deadline is usually 2 months. There is no right of warranty if the faulty product is due to inappropriate usage or changes to the product itself.

 

7. Reservation of Ownership

End products (master CDs) are reserved of ownership to DFMaster until the customer has fulfilled their part and completed payment due to DFMaster for the product as well as any additional costs and delivery charges.

 

8. Non-assignment Clause

The customer has no right to step out of the contract nor assign any obligations to a third party unless DFMaster has agreed so in written form.

 

9. Copyright 


The customer and the customer only is liable if their requested product breaches any copyright of third parties.

 

10. Privacy

The customer’s personal details will only be used by DFMasters in connection with the purchase of product by the customer. The duration of data to be kept is down to legal documentation obligations. Personal data will not be shared with third parties, except service partner (e.g. post, DHL or UPS) who require details to deliver the product. In this case only data essentially necessary will be passed on to service partners.

 

11. Closing Provisions

Place of Fulfilment and solely jurisdiction in case of any controversy regarding this contract is DFMaster’s based in Berlin. All arrangements of this contract are down in these terms and conditions in writing. In case an arrangement of the contract is void, turns out ineffective or has a loop, means that all other arrangement are still obligatory. The parties are obliged to agree on a regulation if there is none in place to fill the gap and secure business between DFMaster and the customer.

 

 

 

 

dfmaster © 2015 - 2017